Gerechter leben. Aber wie?

Auch ich kann einen Beitrag zu einer gerechteren Welt leisten! Trotz meinem Gefühl der Überforderung angesichts täglicher Meldungen von Armut, Ungerechtigkeit und Katastrophen engagiere ich mich – auch für meine weit entfernten Mitmenschen in Not. Das Schicksal von so vielen, extrem armen Menschen rund um den Globus hängt auch mit meinem Lebensstil zusammen. Was heisst das konkret?

Ich lasse mich von den folgenden Vorschlägen inspirieren und finde auch eigene, neue Wege! Diese grosse Reise besteht aus einzelnen kleinen Schritten. Und: Zum Glück bin ich dabei nicht allein!