Die Just-People?-Aktion

Die Just People?-Aktion ist einer der wichtigsten Bestandteile des Kurses. Frei nach dem Motto "Reden ist Silber, Engagament ist Gold" schlägt sie eine Brücke zwischen Theorie und Praxis. Die Aktion wird von den Kursteilnehmenden selbständig geplant und durchgeführt.

Die Just People?-Aktion soll Raum bieten auszuprobieren und zu entdecken, wo die Gaben jedes Einzelnen liegen und wie man diese für eine gerechtere Welt einsetzen kann. Deshalb sieht die Aktion bei jeder Kursgruppe letztlich anders aus.

Hier einige Beispiele von durchgeführten Just People?-Aktionen:

Eine der Ersten: Just People?-Aktion in Erlangen

In der Pilotphase für dieses Kursbuch im Jahr 2009 wurde im der Just People?-Aktion folgende Website geboren: www.fairlangen.org.

Eine Rose für ein Gespräch: Just People?-Aktion in Winterthur

Passanten werden mit einer Max Havelaar Rose beschenkt. So bleiben einige stehen und setzen sich mit Themen wie Armut und der Zusammenhang mit dem eigenen Konsumverhalten auseinander: StopArmut-Regionalgruppe Winterthur.