Bern

Regionalgruppe Bern

Wenn du dich für Themen wie Armutsbekämpfung, Entwicklungszusammenarbeit und soziale Gerechtigkeit interessierst und dich in Bern engagieren möchtest, dann komm doch mal vorbei für einen Schnupperabend. Unsere Regionalgruppe Bern und der Verein Grüner Fisch gehören zusammen und unser Hauptaugenmerk liegt auf kleinen konkreten Schritten zum Thema Umgang mit Ressourcen.

Verantwortlich: André Galli, info(at)gruenerfisch.ch

 

 

18. April 2022: Ostermarsch in Bern

Am Ostermontag, 18. April, findet traditionellerweise der Ostermarsch in Bern statt. Das Motto dieses Jahres betrifft uns gleich doppelt: «Klima schützen, Frieden schaffen». Wir werden daher mitmarschieren und unsere Anliegen den anderen Teilnehmenden auf dem Münsterplatz präsentieren. Wenn du auch dabeisein willst, melde dich bitte an via info(at)gruenerfisch.ch

30. April 2022: Arbeitseinsatz Rüdli-Anwesen

Wir helfen regelmässig auf dem Rüdli-Anwesen oberhalb des Thunersees mit, Hecken und Teiche zu pflegen und der Natur mehr Freiräume zu verschaffen. Unsere nächsten Einsätze finden am Samstag, 19. März, sowie am 30. April statt. Anmeldungen bitte via info(at)gruenerfisch.ch

Mit dabei an der StopArmut Konferenz 2022

Wir hoffen, du hast dir bereits die StopArmut-Konferenz vom 26. März und die nachfolgende Aktionswoche in deiner Agenda vorgemerkt. Am Freitag, 1. April organisiert unsere Regionalgruppe in Bern einen geselligen Abschlussabend zur StopArmut-Konferenz. Willst du auch dabei sein? Melde dich an via info(at)gruenerfisch.ch

19. März 2022: Arbeitseinsatz Rüdli-Anwesen

Wir helfen regelmässig auf dem Rüdli-Anwesen oberhalb des Thunersees mit, Hecken und Teiche zu pflegen und der Natur mehr Freiräume zu verschaffen. Unsere nächsten Einsätze finden am Samstag, 19. März, sowie am 30. April statt. Anmeldungen bitte via info(at)gruenerfisch.ch

28. Februar 2022: Besuch Lebenshof Hashüsli

Am Montag, 28. Februar, besucht unsere Tierwohlgruppe in Walterswil BE den Lebenshof Hashüsli. Wir wollen uns ein Bild machen, wie eine andere Art von Landwirtschaft und ein anderer Umgang mit unseren Mitgeschöpfen aussehen könnte. Anmeldungen bitte via info(at)gruenerfisch.ch

12. Februar 2022: Arbeitseinsatz in Herrenschwanden bei Bern

Unser erster Umwelteinsatz des Jahres findet am Samstag, 12. Februar unter der Leitung des WWF in Herrenschwanden bei Bern statt. Anmeldungen bitte via info(at)gruenerfisch.ch oder direkt

23. Oktober 2021: Arbeitseinsatz im Eichholz

Wir haben einen weiteren Umwelteinsatz zusammen mit pro natura, dieses Mal im Eichholz. Hier findet ihr mehr Informationen und die Anmeldung oder ihr meldet euch über info(at)gruenerfisch.ch an.

2. Oktober 2021: Arbeitseinsatz auf dem Rüdli-Anwesen

Am Samstag, 2. Oktober 2021 helfen wir auf dem Rüdli-Anwesen oberhalb des Thunersees mit, Hecken und Teiche zu pflegen und der Natur mehr Freiräume zu verschaffen. Wenn du auch tatkräftig für die Umwelt im Einsatz stehen willst, melde dich bitte via info(at)gruenerfisch.ch an.

18. September 2021: Arbeitseinsatz bei Burgdorf

Am Samstag, 18. September 2021 findet unser nächster Umwelteinsatz mit pro natura bei Burgdorf im Chüeweidgrüebli statt. Wenn du auch tatkräftig für die Umwelt im Einsatz stehen willst, melde dich bitte via info(at)gruenerfisch.ch an.

1. September 2021: Feier zum Schöpfungstag

Am Dienstagabend, 1. September um 18.30 Uhr gibt es in der christkatholischen Kirche in Bern eine Feier zum Schöpfungstag. Im Fokus steht die Aare. Der Grüne Fisch wird sich und die Berner Regionalgruppe an einem Stand präsentieren.

21. April bis 8. Juni 2021: Just People-Kurs (online)

Die Regionalgruppe Bern hat den neuen Just People-Kurs durchgeführt. Der Kurs stellt sich den globalen Fragen unserer Zeit, zeigt die Zusammenhänge des heutigen Weltgeschehens auf und gibt vielfältige Anstösse für die Reflexion des eigenen Lebensstils. Der Just People-Kurs behandelt das Thema Gerechtigkeit und ist somit eine wichtige Grundlagenlektüre von StopArmut.

28. September 2019: Klima Demo in Bern

An der Nationalen Klima Demo vom 28. September war auch die Regionalgruppe Bern anzutreffen. Mit rund 100'000 anderen Menschen aus der ganzen Schweiz dürfe es eine der wohl grössten Demos gewesen sein, die Bern je gesehen hat. 

21. September 2019: Arbeitseinsatz

Am 21. September stand die Berner Regionalgruppe zusammen mit einer kleinen Klasse von Konfirmandinnen auf dem Landgut Rüdli ob dem Thunersee im Einsatz. Bei prächtigem Wetter jäteten wir Placken, Disteln und Brombeerranken, ohne Pestizide dafür mit viel Körpereinsatz. Und wir befreiten den Weiher beim Schlösslein von überwuchernden Pflanzen. Nun kann der Herbst kommen.

1. September 2019: Schöpfungsfeier im Berner Münster

In vielen Gemeinden wird zwischen dem 1. September und 4. Oktober an die Schöpfung erinnert. Am 1. September wurde auch im Bernen Münster gefeiert. Die Regionalgruppe Bern war natürlich mit dabei. Mehr Erfahren

6. April 2019: Klimademo in Bern

Auch die Regionalgruppe war bei der wichtigen Klimademo in Bern mit dabei. Mit hundert Anderen setzten sie sich für eine bessere Zukunft ein.

30. März 2019: Arbeitseinsatz auf dem Rüdli Anwesen

Am 30. März hat sich die Regionalgruppe Bern das erste Mal in diesem Jahr wieder auf das Rüdli Anwesen begeben. Den ganzen Tag haben sie Placken gestochen, was sehr wichtig war. Spass durfte natürlich nicht fehlen und den hatten sie auch :-)

13. Oktober 2018: Arbeitseinsatz auf dem Rüdli Anwesen

Für ein letztes Mal in diesem Jahr hat sich die Regionalgruppe Bern mit Mitgliedern von pro natura Unteremmental getroffen und auf dem Rüdli Anwesen der Natur mehr Freiraum verschaffen. Ein Danke an die zehn Helfer und Helferinnen!

9. Juni 2018: Arbeitseinsatz auf dem Rüdli Anwesen

Nach zwei Jahren stillem Zuwuchern wurde der Teich des Rüdli-Anwesens (www.leruedli.ch) am 9. Juni von unzähligen Wasserpflanzen befreit. Zuständig für die Rettungsaktion: 9 Mitglieder und Freunde der Berner Regionalgruppe Grüner Fisch&StopArmut. Am Samstag, 25. August, kehren wir auf das schöne Anwesen ob dem Thunersee zurück (Mehr Infos: www.gruenerfisch.ch/arbeitseinsaetze).

17. Mai 2018: Konzernverantwortungsinitiative - Infoanlass

Interessierte konnte sich vertieft mit der KOVI auseinandersetzen. Sie haben gelernt und diskutiert, wie man Leserbriefe schreibt und an Podiumsdiskussionen auftritt. Ein gelungener Anlass.

2. April 2018: Klimafest in Bern

Als Ergebnis unseres Klimafastens konnten wir in Bern mit Freude die Summe für neun Solaröfen für das Projekt Promosol an die Evangelische Mission im Tschad übergeben. Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle, die sich an dieser Fastenaktion beteiligt haben.

25. Januar 2018: Relaunch in Bern

Am 25. Januar 2018 war es soweit, eine kleine Gruppe hat die StopArmut-Regionalgruppe Bern wiederbelebt. Beim gemütlichen Abendessen wurden Pläne geschmiedet, ausgetauscht und Kontakte geknüpft.  Möchtest du deine Ideen einbringen? Zögere nicht und schreib uns eine E-Mail

22. Februar 2018: Klimagebet

Eine kleine motivierte Gruppe hat sich in den Räumlichkeiten der Vineyard Bern zum Klimagebet getroffen. Es wurde in erster Linie gebetet, aber auch über die Auswirkungen des Klimawandels diskutiert und überlegt, wie wir als Christen darin eingebunden sind. An sieben Gebetsstationen haben wir uns mit der Thematik auseinandergesetzt und die daraus entstehenden Anliegen vor Gott gebracht.