Schwitzen mit StopArmut für einen guten Zweck

Das StopArmut-Team rennt am 1. September 2018 am DOMINO mit, dem Sponsorenanlass des CVJM/CVJF Basel. Der Anlass findet im Schützenmattpark in Basel statt und wird bereits seit 1999 regelmäßig durchgeführt. Ziel von DOMINO ist es, Geld für Entwicklungsprojekte auf der ganzen Welt zu sammeln.

Dabei wird dieses Jahr ein Projekt von Open Doors in Nordnigeria unterstützt, wo das von uns eingelaufene Geld zu 50% an den Bau von Schulen für marginalisierte Christen weitergeben wird. Die restlichen 50% des Betrages kommt der Kampagnenarbeit von StopArmut zugute.

PS: Man kann auch mit den Inline-Skates an den Start. Oder renne abwechselnd als Staffel mit anderen LäuferInnen.

Unterstütze jetzt unsere Läufer als Sponsor

Peter Seeberger

André Moser