Mobilität

Wie sind sie unterwegs? Wann aus eigenem Antrieb (zu Fuss, mit dem Rad), wann chauffiert (Bus und Bahn) und wann automobil oder gar virtuell?
Wer mit diesen Zahlen spielt kann einiges optimieren: Gesundheit, Geldbeutel, globale Gerechtigkeit und Genuss.
Denn nachweisslich ist nichts so Glückstötend wie im Stau zu stehen…
Optimieren sie sich selbst z.B. mit diesem Check: mobilitaetsdurchblick.ch

StopArmut ist nicht für den Inhalt einer verlinkten externen Seite verantwortlich und übernimmt auch keinerlei Verantwortung für deren Links oder Aktualisierungen. StopArmut bietet diese Links nur als weiterführende Informationen, ohne sich die Inhalte zu Eigen zu machen.