Licht in eine korrupte Welt - StopArmut-Konferenz 2012

Die StopArmut Konferenz 2012 fand am 15. Sept. 2012 im Burgsaal Thun statt. Mit ca. 260 Teilnehmern war die Konferenz sehr gut besucht.

Mit der Konferenz war es unsere Absicht, das Augenmerk insbesondere auf den Zusammenhang von Korruption, verantwortungsvoller Verwalterschaft und Armutsbekämpfung lenken. Durch Referate, Fragen aus dem Publikum, thematischen und inkterativen Workshops, einem Welt-Café und einer grossen Tischmesse mit 27 Ausstellern wurde das Konferenzthema angegangen. Gemeinsam auch mit Referenten aus dem Süden haben wir korruptionsbekämpfende Massnahmen auf den verschiedenen Ebenen - staatlich, in der Entwicklungszusammenarbeit und persönlich - diskutiert und konkrete Hilfe z.B in Form von Checklisten für NGOs erhalten. 

StopArmut 2015 dank von Herzen allen, die diesen Tag möglich gemacht haben. Ohne die finanzielle Unterstützung unserer Sponsoren, den Ausstellern und dem grossen Team von engagierten und fröhlichen freiwilligen Mitarbeitern hätte dieser Tag nicht stattfinden können.

Videos, Audios, Berichte 

Medien-Echo

Verleihung des StopArmut Preis