Zero Hunger: StopArmut-Konferenz 2019

Samstag, 23. November, in Aarau (Berufsschule)

Wie kann unser Planet nachhaltig ernährt werden? Wir sind aufgefordert, zu Gottes Schöpfung Sorge zu tragen und so den Lebensraum auch für künftige Generationen zu sichern. Gemeinsam haben wir die Möglichkeit, in eine nachhaltige Entwicklung unserer Erde zu investieren und Hunger zu beenden.

Das erwartet Sie:

  • Meinungsbildung durch praxisnahe Referate und konkrete #zerohunger-Aktion
  • 12 Workshops mit Anregungen zu einem fairen und gerechten Lebensstil
  • Tischmesse „Dorf der Möglichkeiten“ mit 25 Organisationen, welche sich für eine nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft engagieren, in der Schweiz und im globalen Süden
  • Fairtrade-Markt mit 10 Organisationen
  • Ressourcenschonende Verpflegung und umweltbewusste Konferenzorganisation
  • Vernetzungs- und Austauschmöglichkeiten

Die Konferenz wird von StopArmut verantwortet. Wir sind Teil von Interaction, einer Arbeitsgruppe der Schweizerischen Evangelischen Allianz.

Trägerorganisationen

 

Silbersponsoren

Bronzesponsoren

 
 
 

Medien-Partner

 
 
 

Stöbern Sie in den Referaten, Workshops und Fotos vorhergehender Konferenzen in unserem Archiv.