Konferenz 2020

StopArmut-Konferenz 2019: zero hunger

Hier finden Sie alle Inhalte zur letzjährigen StopArmut-Konferenz

 

 

Wasser – Durst nach Gerechtigkeit: StopArmut-Konferenz 2020

Samstag, 21. November, in Olten (Stadttheater)

Etwa die Hälfte der Weltbevölkerung hat keinen Zugang zu sicherem Trinkwasser und etwa ein Drittel der Weltbevölkerung ohne Zugang zu angemessenen sanitären Einrichtungen befindet sich in Subsahara-Afrika.

Haben wir genug Wasser damit es für alle reicht? Wie können wir als Christen helfen, dass das Wasser gerecht verteilt wird? Komm an die 12. StopArmut-Konferenz und erfahre, wie du Teil der Lösung werden kannst. 

 

 

Das erwartet Sie:

  • Meinungsbildung durch praxisnahe Referate und konkrete #zerohunger-Aktion
  • 6-8 Workshops mit Anregungen zu einem fairen und gerechten Lebensstil
  • Tischmesse „Dorf der Möglichkeiten“ mit 25 Organisationen, welche sich für sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen engagieren, in der Schweiz und im globalen Süden
  • Fairtrade-Markt mit 10 Organisationen
  • Ressourcenschonende Verpflegung und umweltbewusste Konferenzorganisation
  • Vernetzungs- und Austauschmöglichkeiten

 

Weitere Infos folgen

Die Konferenz wird von StopArmut verantwortet. Wir sind Teil von Interaction, einer Arbeitsgruppe der Schweizerischen Evangelischen Allianz.

Stöbern Sie in den Referaten, Workshops und Fotos vorhergehender Konferenzen in unserem Archiv.