Basel

Regionalgruppe Basel

Wenn du dich für Themen wie Armutsbekämpfung, Entwicklungszusammenarbeit und soziale Gerechtigkeit interessierst und dich in Basel engagieren möchtest, dann komm doch mal vorbei für einen Schnupperabend. Uns gibt es seit Juni 2018: wir sind Leute aus verschiedenen Kirchgemeinden aus dem Kanton Basel-Stadt, möchten uns vernetzen und die Welt verändern.

Verantwortlich: Rebecca Stankowski, rebecca.stankowski@stoparmut.ch

24
Aug
09:30
Flick-Workshop
 
24
Aug
-

Die StopArmut-Regionalgruppe Basel Lädt zu einem Flick-Workshop in der Stadtmission unter Fachkundiger Anleitung ein. Nähmaschinen sind vohanden.

 

Was dich an diesem Tag erwartet

  • Knöpfe annähen
  • Wiefeln
  • Hosenlänge abändern
  • Reissverschlüsse ersetzen
  • Cotton Pads
  • Slipeinlagen
  • Servietten herstellen

 

Programm

  • 9h30-17h Freies Schaffen
  • 10h Crashkurs Zerowaste & Minimalistischer KleiMderschrank
  • 13h30 Crashkurs Knöpfe annähen, Wiefeln, HosenMlänge abändern

 

MITNEHMEN

  • Verpflegung für den Tag
  • Eine Kaffeemaschine steht zur Verfügung
  • Dein Material, das du benötigst (Reisverschlüsse, MKnöpfe, Faden, alte Stoffe zum Weiterverarbeiten Metc.)

KOSTEN

Unkostenbeitrag

 

ANMELDUNG

bis am 22. August an: rebecca.stankowski@stoparmut.ch

 

 

 

 

 

 

 
28
Sep
13:30 - 18:00
Nationale Klima-Demo: Klima des Wandels!
 
28
Sep
-

ab 13:30: Treffpunkt auf der Schützenmatte (direkt neben dem Hauptbahnhof Bern)

ab 14:00: Demo bis zum Bundesplatz (mit anschliessendem Programm)

 

6. April 2019: Fairtrade-Brunch meets Fair Fashion

Am 6. April 2019 veranstaltete die Regionalgruppe Basel einen Fairtrade-Brunch mit dem Schwerpunktthema "Fair Fashion" als Antwort auf den "The True Cost" Filmabend. Das Buffet war zu 99% Fairtrade, Bio, saisonal und regional. Zum Beispiel Quark und Joghurt vom Bauern nebenan, Brötchen und Gipfeli vom Backwaren Outlet und Haferflocken vom Unverpacktladen. Nach dem Brunch haben wir Ideen für nächste Projekte für Basel gesammelt und uns über nachhaltige Mode ausgetauscht. Ist dir dieses Thema ein Anliegen und willst du Teil von der Bewegung werden? Melde dich bei Rebecca Stankowski: rebecca.stankowski(at)stoparmut.ch

7. Februar 2019: "The True Cost"-Filmabend

Am 7. Februar 2019 veranstaltete die Gellertkirche Basel zusammen mit uns einen Filmabend. Gezeigt wurde der bewegende Dokumentarfilm "The True Cost", der sich mit dem Thema "Fast Fashion" auseinandersetzt. Er beinhaltet viele heftige Bilder und aufrüttelnde Geschichten. Eine Podiumsdikussion mit Zippora Marti, Zerowaste-Bloggerin, Matthias Weber, CEO von Zooloose und Ramon Eichenberger, ethischer Konsument, regten zum Handeln an. Wir durften über 100 Besucher und Besucherinnen willkommen heissen. Der Abend war ein mega Erfolg und wir hoffen, dass er nachhaltig etwas bewirken konnte. 

12. Januar 2019: Frauen-Kleidertausch

Alle Jahre wieder. Am 12. Januar 2019 fand der 4. Frauen-Kleidertausch in der Gellertkirche statt. Von 14:00-17:00 Uhr konnten Frauen jeden Alters, jeder Grösse und Herkunft ihre Kleider bringen und mitnehmen, was ihnen gefiel. Es haben an diesem Tag über 300 Frauen ihren Weg in die Gellertkirche gefunden. StopArmut war auch dieses Jahr wieder mit dabei mit einem Infostand. Was für ein gelungener Nachmittag!

21. Juni 2018: Gründungstreffen der Regionalgruppe Basel

Am 21. Juni traff sich eine bunt gemischte Gruppe von Basel bis Liestal und überlegte, wie sie ihre Anliegen für mehr soziale Gerechtigkeit in Basel umsetzen können. Viele Gemeinden sind bereits aktiv in diesem Bereich und wir möchten uns untereinander besser vernetzen.