Lernen Sie StopArmut besser kennen und erfahren Sie hier mehr zu unserer Vision und unserem Auftrag. Falls Sie noch mehr Informationen wünschen, können Sie uns ein Email schreiben auf info(at)stoparmut.ch oder das Kontaktformular ausfüllen.

Unsere Vision

Unsere Vision ist es, dass sich Menschen in der Schweizer für Gerechtigkeit und ein Leben in Würde für alle ErdbewohnerInnen einsetzen.

Insbesondere Christinnen und Christen gehen verantwortungsvoll mit begrenzten Ressourcen um und engagieren sich für eine nachhaltige Wirtschaft und eine menschliche Politik.

Das Ziel ist, zu einem Leben in Frieden, frei von Armut und Ausbeutung, beizutragen.




Unser Auftrag

StopArmut ruft Menschen in der Schweiz auf, sich für eine gerechtere und barmherzigere Welt einzusetzen.

Wir sehen unseren Auftrag darin, insbesondere Christinnen und Christen für einen verantwortungsvollen Lebensstil als Ausdruck gelebter Nächstenliebe zu sensibilisieren und sie auf dem Weg dahin zu begleiten.

Wir möchten dazu befähigen, die Stimme wirkungsvoll für Arme und Ausgebeutete zu erheben und unser privates, berufliches und kirchliches Umfeld für einen nachhaltigen Lebensstil und die Bewahrung der Schöpfung als Lebensgrundlage von Mensch und Tier zu motivieren.

Integrität ist uns wichtig.

Wer gravierende Unregelmässigkeiten wie Korruption oder Machtmissbrauch vermutet, kann sich gerne an unsere Ombudsstelle wenden. Die Anonymität wird gewahrt:
Ehrenkodex SEA, Josefstrasse 32, 8005 Zürich, Telefon 043 344 72 00, info@ehrenkodex.ch.

Zur Klärung von Meinungsverschiedenheiten und Spannungen ermutigen wir dazu das Gespräch mit den betroffenen Personen zu suchen.